Gratisskitag für Schulen

Ziel der Winterbergbahnen ist es, den Vorarlberger Kindern Freude und den Spaß an der Natur sowie am Wintersport näher zu bringen. Mehr als 6.500 Kinder (rd. 250 Schulklassen) und ihre Betreuer werden jedes Jahr von den Vorarlberger Winterbergbahnen und dem Vorarlberger Landesschulrat zu einem Gratisskitag eingeladen.



Wichtige Informationen zum Skitag für 3. oder 4. Schulstufe - unbedingt lesen!
für 5. oder 6. Schulstufe - unbedingt lesen!


Aktuelle Zuteilung der Klassen in die Skigebiete

Liebe Lehrpersonen, Sie haben sich mit Ihrer Klasse für einen Skitag in Vorarlbergs Schigebieten angemeldet.
Hier finden Sie die Mitteilung, in welchem Skigebiet Sie den Erlebnistag verbringen werden und alle weiteren wichtigen Informationen und Kontaktdaten.

Zuteilung der Skigebiete für die 3. oder 4. Schulstufe Zuteilung der Skigebiete für die 5. oder 6. Schulstufe


Checkliste für die Kinder
Damit die Kinder beim Schulskitag nicht den einen oder anderen wichtigen Ausrüstungsgegenstand vergessen, können Sie die Checkliste hier ausdrucken


Mit Bergführer auf Schulskitag
Kostenlos für Vorarlberger Haupt- und Mittelschulen:
Kompetente Bergführer informieren über das richtige Verhalten auf und speziell abseits der Piste. Jetzt informieren und anmelden


Für den "theoretischen" Skitag
haben wir für Sie in einfacher Form die wichtigsten Fakten zusammengestellt – für die spielerische Vorbereitung, als Leitfaden oder als Anregung.


Urkunde „Ich war dabei“ für Volksschulen
Für viele Kinder ist der Schulskitag ein besonders Erlebnis, vor allem wenn sie zum ersten Mal überhaupt skigefahren sind. Mit unserer Urkunde können Sie die sportlichen Anstrengungen der Kinder belohnen und ihnen eine schöne Erinnerung an den gemeinsamen Skitag mit nach Hause geben. Einfach ausdrucken, ausfüllen und überreichen.


Fragebogen
Damit wir die Schulskitage weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit organisieren und abwickeln können, sind wir für Ihre Anregungen und Wünsche dankbar. Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und füllen Sie den Fragebogen aus.